"Die Dramatisierung des demografischen Wandels dient (...) nur der Einschüchterung der Pflichtversicherten und der Erschließung neuer Geschäftsfelder der Versicherungsindustrie. Die, die jetzt arbeiten - ob vor oder nach dem Alterseinkünftegesetz -, die werden ausgeplündert und mit Altersarmut bedroht, das sollten sie wissen! Altersarmut würde es aber gar nicht geben, wenn man uns die geplünderten Rentenversicherungsbeiträge zurückerstatten würde, mit Zinsen, wie es sich gehört!" zitiert Gabriele GOETTLE den Rentner Horst MORGAN.