[ Autoren der Generation @ ] [ News ] [ Suche ] [ Homepage ]

 
       
   

Marie Pohl: Meine Reise

 
       
     
       
   
  • Aktuellster Beitrag
  •  
           
       

    Marie Pohl in ihrer eigenen Schreibe

     
       
    • fehlt noch
     
           
       

    Marie Pohl im Gespräch

     
       
    • fehlt noch
     
           
       

    Maries Reise (2002)
    Hamburg: Rogner & Bernard

     
       
     
     

    Klappentext

    "Was ist das für eine Zeit, dachte ich, diese Anfangs-Aufbau-Zeit im Leben eines Menschen? Man baut Berlin neu auf und wir gucken dabei zu. Ich fange an, mein Leben aufzubauen, und ich frage mich: »Was bauen denn die anderen Zwanzigjährigen so? Runde Häuser? Eckige? Schwarze? Weisse oder bunte?«
    Marie Pohl hat in Deutschland, in Amerika und in Madrid gelebt. Sie spricht mehrere Sprachen. Sie will in Berlin studieren, aber bevor sich die Tore der Wissenschaft endgültig hinter ihr schließen, will sie eine große Reise machen.
    Es ist eine eigenwillige und mutige Reise. Es ist eine Reise auf der Suche nach der eigenen Generation und der eigenen Identität. Fast ein Jahr ist Marie gereist. Sie hat acht Weltstädte ausgesucht: Berlin, Havanna, Buenos Aires, San Francisco, Hanoi, Tbilisi, Jerusalem und Helsinki. Sie hat sich in jede Stadt mit Neugier und Leidenschaft gestürzt, auch wenn die Füße auf so langen Reisen müde werden und die Einsamkeit in billigen Unterkünften vorprogrammiert ist. Sie hat in jeder Stadt gelebt, geliebt und gelitten, getanzt, geschaut und erfahren. Sie kam zurück mit einem zentnerschweren Koffer voller Notizen und Tagebücher und voll von Erinnerungen und Gedanken.
    Nun sitzt sie in einem kleinen Zimmer in Berlin und schreibt das Buch ihrer Reise um die Welt. Sie schildert ihre neuen Freundschaften und entwirft dabei ein Bild der Zukunft. Ein Buch für Gleichaltrige, um Mut zum eigenen Aufbruch zu schöpfen.
    "

     
     
     
           
         
       

    Weiterführende Links

     
         
       
     
       

    Bitte beachten Sie:
    single-generation.de ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten

     
       
     
         
       
     
       
    © 2002-2013
    Bernd Kittlaus
    webmaster@single-generation.de Erstellt: 11. Oktober 2003
    Update: 20. Oktober 2013