[ Autoren der Generation Golf ] [ News ] [ Suche ] [ Homepage ]

 
       
   

Daniel Bielenstein: Hamburger Yuppie sucht die Frau fürs Leben

 
       
     
       
   
  • Aktuellster Beitrag
  •  
           
       

    Daniel Bielenstein in seiner eigenen Schreibe

     
       

    BIELENSTEIN, Daniel (2003): Nanjing Road.
    Begegnung in Shanghai,
    in: TAZ v. 14.09.

     
           
       

    Die Frau fürs Leben (2003)
    Berlin: Argon Verlag
    (2004 als
    Fischer-Taschenbuch erschienen)

     
       
         
     

    Klappentext

    "Ich bin Single. Ich gucke zuviel fern und treibe zu wenig Sport. Außerdem starre ich stundenlang auf mein Telefon und wünsche mir, dass irgendjemand anruft und mich fragt, ob ich ihn heiraten möchte. Aber nicht nur das. Ich bin 34 Jahre alt, erfolgreich, und ich kann mich nicht einmal über zu wenig Sex beklagen.
    Einiges bin ich allerdings nicht: Zum Beispiel blond. Ich rasiere mir nicht die Beine, und es gibt auch keinen Traummann in meinem Leben. Ganz im Gegenteil: Ich bin nämlich selber ein Mann. Ein Mann auf der Suche nach einer Frau. Der einen Frau, bei der alles stimmt."

     
         
     
           
       

    Rezensionen

    Neu:
    BARTELS, Gerrit (2003): Die Männerbuchschreiber.
    Topfit und macho, schlapp und verletzlich: Frank Goosen, Mani Beckmann und Daniel Bielenstein wenden sich mit ihren neuen Romanen sehr gezielt an ein männliches Publikum zwischen 30 und 40,
    in: TAZ v. 22.02.

     
       

    Weiterführende Links

     
         
       
     
       

    Bitte beachten Sie:
    single-generation.de ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten

     
       
     
         
       
     
       
    © 2002-2013
    Bernd Kittlaus
    webmaster@single-generation.de Erstellt: 23. Februar 2003
    Update: 19. Oktober 2013