[ Autoren der Generation @ ] [ News ] [ Suche ] [ Homepage ]

 
       
   

Bernhard Finkbeiner & Hans-Jörg Brekle: Frag Mutti & Frag Vati

 
       
   
  • Kurzbiographie

    • Bernhard Finkbeiner
      • 1983 geboren
      • Studium der Medieninformatik
    • Hans-Jörg Brekle
      • 1976 geboren
      • Studium der Sozialpädagogik
    • 2006 Buch "Frag Mutti"
    • 2007 Buch "Frag Vati"
 
       
   
  • Aktuellster Beitrag
  •  
           
       

    Bernhard Finkbeiner & Hans-Jörg Brekle in ihrer eigenen Schreibe

     
       
    • fehlt noch
     
           
       

    Bernhard Finkbeiner & Hans-Jörg Brekle: Porträts und Gespräche

     
         
           
       

    Frag Vati (2007).
    Das Nachschlagewerk für alle Lebenslagen
    Frankfurt a/M: Fischer

     
       
     
     

    Klappentext

    "Die unentbehrliche Fortsetzung des Bestsellers "Frag Mutti" - wieder mit Komplettlösungen für alle Alltagsfallen"

    Inhaltsverzeichnis

    Intro

    Heimwerken & Renovieren

    Finanzen & Versicherungen

    Job & Karriere

    Auto & Mobil

    Dresscode & Knigge

    Balkonien & Grillen

    Hochzeit & Feiern

    Outro

    Suchmaschine

     
     
     
           
         
           
       

    Frag Mutti (2006).
    DAS Handbuch nicht nur für Junggesellen
    Frankfurt a/M: Fischer

     
       
     
     

    Klappentext

    "Waschen, putzen, kochen: Komplettlösungen für alle Alltagsfallen

    Irgendwann erwischt es dich: Du fliegst aus dem »Hotel Mama«. Knallhart siehst du dich plötzlich dem schonungslosen Alltag ausgesetzt. Waschen, putzen, kochen – was früher im Wunder-Mutterland wie ein weit entfernter Fluch klang, musst du jetzt ganz alleine auf die Reihe kriegen. Schnell bemerkst du, dass du nicht mal Salzkartoffeln kochen kannst, geschweige denn weißt, wie eine Waschmaschine funktioniert. Deshalb dauert es nicht lange, bis du zu Hause anrufst, um zu fragen, wie du die rosa Unterhosen wieder weiß bekommst.

    Zwei Junggesellen, die diese schwere Schule durchlitten haben, helfen mit wertvollen Tipps und Tricks, dem jeweiligen Stadium des Junggesellendaseins entsprechend, die erste Zeit im K(r)ampf mit den alltäglichen Tätigkeiten zu meistern. Alle Tipps sind garantiert alltagserprobt – und nach intensiver Lektüre ist der Anruf bei »Mutti« bald überflüssig ..."

     
     
     
           
         
         
         
       

    Weiterführende Links

     
         
       
     
       

    Bitte beachten Sie:
    single-generation.de ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten

     
       
     
         
       
     
       
    © 2002-2007
    Bernd Kittlaus
    webmaster@single-generation.de Erstellt: 24. Juni 2007
    Update: 25. Juni 2007
    Counter Zugriffe seit
    dem 03.Juni 2002