[ Literaten-Index ] [ News ] [ Suche ] [ Homepage ]

 
       
   

Reinhard Baumgart: Flakhelfer-Generation meets Popmoderne

 
       
   
  • Kurzbiographie

 
       
     
       
   

Reinhard Baumgart in seiner eigenen Schreibe

 
     
       
   

Reinhard Baumgart im Gespräch

 
     
       
   

Glück und Scherben (2002)
Drei lange Geschichten, vier kurze
München: Hanser

 
   
 
 

Klappentext

"In den Geschichten greift Baumgart Alltagssituationen spleeniger Existenzen auf und spürt ihren geheimsten Wünschen und Ängsten nach. Mit seiner klaren und ironischen Prosa zieht er den Leser in seinen Bann, dem dieser nur schwer wieder entkommt."

 
 
 
       
   
  • Rezensionen

  • ROSENFELDER, Andreas (2002): Erfahrung des ersten Kusses.
    Kurzgeschichten fürs Langzeitgedächtnis: Reinhard Baumgart in melancholischer Schwebe,
    in: Frankfurter Allgemeine Zeitung v. 09.11.
  • WAPNEWSKI, Peter (2003): Was ist Ich? Was ist Du? Was sind Wir?
    Scherben halten länger als Glück: Reinhard Baumgarts Erzählungen handeln vom Zu-Zweit-Sein in der Ehe,
    in: Welt v. 04.01.
  • MAIDT-ZINKE, Kristina (2003): Die rätselhafte Anatomie blonder Damen.
    Leicht verrutscht: Reinhard Baumgarts Erzählband "Glück und Scherben",
    in: Süddeutsche Zeitung v. 26.02.
  • SCHNEIDER, Wolfgang (2003): Bewusstseinsspiele und Erinnerungsübungen.
    "Glück und Scherben" - Geschichten von Reinhard Baumgart,
    in: Neue Zürcher Zeitung v. 27.02.
 
   

weiterführende Links

 
     
   
 
   

Bitte beachten Sie:
single-generation.de ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten

 
   
 
     
   
 
   
© 2002-2013
Bernd Kittlaus
webmaster@single-generation.de Erstellt: 09. November 2002
Update: 20. Oktober 2013