[ News-Hauptseite ] [ Glossar ] [ Übersicht der Themen des Monats ] [ Homepage ]

   

Medienrundschau:

News zum Single-Dasein

 
   
News 15.-28. Februar 2010
News 01.-14. Februar 2010
News 16.-31.Januar 2010
News 01.-15.Januar 2010
News 17.-31.Dezember 2009
News 01.-16.Dezember 2009
News 09.-30.November 2009
News 01.-08.November 2009
News 20.-31. Oktober 2008
News 14.-19. Oktober 2009
News 08.-13. Oktober 2009
News 01.-07. Oktober 2009
News 23.-30. September 2009
News 10.-22. September 2009
News 03.-09. September 2009
News 01.-02. September 2009
News 23.-31. August 2009
News 16.-22. August 2009
News 08.-15. August 2009
News 02.-07. August 2009
News 01. August 2009
News 26.-31. Juli 2009
News 17.-25. Juli 2009
News 06.-16. Juli 2009
News 01.-05. Juli 2009
News 16.-30. Juni 2009
News 06.-15. Juni 2009
News 01.-05. Juni 2009
News 17.-31. Mai 2009
News 08.-16. Mai 2009
News 01.-07. Mai 2009
News 19.-30. April 2009
News 12.-18. April 2009
News 05.-11. April 2009
News 01.-04. April 2009
News 19.-31. März 2009
News 12.-18. März 2009
News 01.-11. März 2009
News 21.-28. Februar 2009
News 15.-20. Februar 2009
News 07.-14. Februar 2009
News 01.-06. Februar 2009
News 17.-31.Januar 2009
News 10.-16.Januar 2009
News 01.-09.Januar 2009
News 20.-31.Dezember 2008
News 07.-19.Dezember 2008
News 01.-06.Dezember 2008
News 21.-30.November 2008
News 08.-20.November 2008
News 01.-07.November 2008
 
 
   
Medienberichte über single-generation.de
 
 
 
   

News vom 01. - 15. März 2010

 
 
     
 
   

Zitat des Monats:

"Wir können so unschlagbar sein zusammen und diese linksresignative Kulturszenenscheiße auf eine Weise aufmischen, die allen den Schweiß auf die Stirn treibt."
(aus: Helene Hegemann "Axolotl Roadkill" 2010, S.180)

 
 
       
     
       
     
       
   
  • RADA, Uwe (2010): Wir sind die Stadt.
    Urbanität: Negative Schlagworte wie Gentrifizierung prägen derzeit die Debatte. Um die Zukunft unserer Städte zu gestalten, braucht es positive Leitbilder,
    in: TAZ v. 15.03.

 
       
     
       
     
       
     
       
     
       
     
       
     
       
     
       
     
       
     
       
     
       
   
  • ALTHAUS, Nicole (2010): Schmerzhafte Natürlichkeit.
    Jedes dritte Kind kommt in der Schweiz per Kaiserschnitt auf die Welt. Für die Gegner ist der Eingriff eine Belastung von Mutter, Kind und Gesundheitssystem. Beweisen lässt sich das allerdings nicht. Warum sollen Frauen noch gebären wie im Mittelalter?
    in: Weltwoche Nr.10 v. 11.03.

 
       
   
  • VUKOWIC, Sonja (2010): Was Hetero-Frauen über 40 wünschen.
    Die Suche nach dem perfekten Mann ist aussichtslos, sagt US-Autorin Lori Gottlieb in "Nimm ihn: Einen Richtigeren findest du nicht". Statt romantischer Liebe sollten Frauen einen Mann mit Alltagstauglichkeit suchen. Partnerschaftssoziologe Bastian Schwithal erklärt auf WELT ONLINE, was die Vorteile einer Vernunftehe sind,
    in: Welt Online v. 10.03.

 
       
   
  • Kathrin Röggla - die alarmbereiten

    • KASTBERGER, Klaus (2010): Apocalypse now!
      Die Katastrophe ist gekommen, um zu bleiben; Kathrin Röggla untersucht das "Szenario",

      in: Falter Nr.10 v. 10.03.

 
       
     
       
   
  • Späte Mütter - Ein Bibliografie

    • STATISTISCHES LANDESAMT BADEN-WÜRTTEMBERG (2010): Baden-Württembergerinnen werden im Durchschnitt mit 29 Jahren zum ersten Mal Mutter.
      Jede sechste Frau war 2008 bei der Geburt ihres ersten Kindes 35 Jahre oder älter,
      in: Pressemitteilung des Statistischen Landesamtes Baden-Württemberg v. 09.03.

 
       
     
       
   
taz-Tagesthema: Sind Sie auch Feminist?
12 Sonderseiten "Männer" zum internationalen Frauentag
 
       
     
       
   
  • HEISE, Katrin (2010): "Männer können in einer Krise gefährlich werden".
    Publizistin Ute Scheub über die Misere der männlichen Identität,
    in: DeutschlandRadio v. 08.03.

 
       
   
  • TKALEC, Maritta (2010): Frauen im Glücksparadox,
    in: Berliner Zeitung v. 08.03.

 
       
   
  • DECKER, Kerstin (2010): Blitze der Erkenntnis.
    Als er 16 war, kam er bei einem Gewitter beinahe ums Leben. Später, an der Uni, schlug es noch mal ein. Diesmal war es die Einsicht: Der deutsche Sozialstaat ist ein Muster an Ungerechtigkeit. Seitdem wurde Richter Jürgen Borchert eine Art Robin Hood. Und hat zum Beispiel das Hartz-IV-Urteil erstritten,
    in: Tagesspiegel v. 08.03.

 
       
     
       
   
  • PROSINGER, Wolfgang (2010): Stiefkind der Politik.
    Stückwerk, Feigheit, Ratlosigkeit. Die Pflege ist und bleibt ein Stiefkind der Politik. Der Grund dafür ist einfach. Niemand wagt es, eine sehr unangenehme Wahrheit auszusprechen: dass diese Zukunftsaufgabe Geld kostet, dass Alte und Kranke unserer Fürsorge ebenso sehr bedürfen wie Kinder und Jugendliche,
    in: Tagesspiegel v. 08.03.

 
       
   
  • Rente nach Kinderzahl - Der nicht erklärte Krieg gegen Singles

    • DOBMEIER, Steffi (2010): "Rentenbeitrag um 50 Euro senken".
      Christine Haderthauer (47), CSU-Ministerin in Bayern, will einen Kinderbonus bei den Rentenbeiträgen und zudem eine sogenannte Kinderrente einführen,
      in: Thüringer Allgemeine Online v. 07.03.

 
       
     
       
   
  • HÖFFE, Otfried (2010): Entscheidend im Alter ist das dreifache L.
    Je älter die Menschen werden, desto mehr wird über die Probleme nachgedacht, die das unserer Gesellschaft bereitet,
    in: Frankfurter Allgemeine Zeitung v. 06.03.

 
       
   
  • WEIL, Elizabeth (2010): Die perfekte Ehe.
    Kann man eine Beziehung wirklich verbessern? Ein riskanter Selbstversuch in Sachen Ehetherapie,
    in: Das Magazin des Tages-Anzeiger v. 06.03.

 
       
   
  • ROHD, Okka (2010): Sind das meine Augen?
    Die größte Verletzung, die ein Mann erleiden kann: Er ist stolzer Vater zweier Kinder - und erfährt eines Tages, dass sie nicht von ihm sind. Protokoll eines Traumas,
    in: SZ-Magazin Nr.9 v. 05.03.

 
       
     
       
     
       
   
  • BÖNT, Ralf (2010): Die religiöse Rückkopplung.
    Debatte: Wissen ist mühsam, aber den Schlüssel zum islamischen Extremismus hat die Konfliktforschung. Ein Essay über den Missbrauch des Religiösen nach dem 11. September 2001,
    in: TAZ v. 04.03.

 
       
   
  • Martin Rupps - Wir Babyboomer

    • RUPPS, Martin (2010): Es lebe das Mittelalter.
      Babyboomer: Jugend wird in Deutschland zum knappen Gut. Aber Hand aufs Herz: Welcher Vierzig- oder Fünfzigjährige möchte ernsthaft mit jungen Leuten tauschen? Unser Autor, Jahrgang 1964, rangiert die Midlife-Crisis einfach aus,
      in: Rheinischer Merkur Nr.9 v. 04.03.

    • RUPPS, Martin (2010): Bloß nicht noch einmal 20 sein!
      Schon immer gab es einen Kulturbruch zwischen zwei Generationen. Noch nie haben sich allerdings die Lebenswelten so sehr gewandelt wie zwischen den Babyboomern und den heute 20-Jährigen. Das wird auch deshalb so deutlich, weil die Babyboomer gerade erst ihre Lebensmitte erreicht haben,
      in: Rheinischer Merkur Nr.9 v. 04.03.

 
       
     
       
     
     
       
     
       
   
PROFIL-Titelgeschichte: Macho-Land Österreich.
Frauena
nteil im Parlament: kein Drittel.
In Aufsichtsräten? Unter 10 Prozent.
An der Uni-Spitze? Null.
  • LINSINGER, Eva & Edith MEINHART (2010): Österreich und die Gleichberechtigung: keine Erfolgsgeschichte.
    Macho-Paradies Österreich: Die Gehaltsschere ist größer als im Rest der EU, die Zahl der Frauen in Führungsfunktionen sinkt, statt zu steigen. Das Land fällt immer weiter zurück – und niemand redet darüber,
    in: Profil Nr.09 v. 01.03.

 
       
   
MUSIKEXPRESS-Titelgeschichte: Die Rückkehr der Neunziger
  • FISCHER, Marc (2010): Bubblegum Planet.
    Unser Autor erinnert sich an das Jahrzehnt, in dem alles Pop wurde,
    in: Musikexpress,
    März

  • ROSENFELDER, Andreas (2010): Die 90er Rückkehr.
    Warum alles so schnell wiederkommt,
    in: Musikexpress,
    März

Der FAZ-Journalist Andreas ROSENFELDER kündigt die Wiederkehr der Popliteratur an. Die ersten Romane seiner Journalistenkollegen, z.B. Vorn von Andreas BERNARD sind bereits erschienen.
  • BAYER, Felix (2010): Zerrissen zwischen Jetzt-Magazin und Post-Hardcore: auch so waren die Neunziger,
    in: Musikexpress,
    März

 
       
   
  • FRITZSCHE, Lara (2010): Schiefe Liebe.
    Einer liebt immer mehr als der andere. Unter dem Ungleichgewicht leiden beide - solange keiner etwas dagegen unternimmt,
    in: Neon,
    März

 
       
     
       
   
  • EUL, Alexandra  (2010): "Vor allem liebe ich mein Stofftier Mimihopps".
    Ehrliche Kontaktanzeigen. Nichts als die Wahrheit: NEON-Singles erzählen aufrichtig von ihren Macken - und warum es sich trotzdem lohnt, sie kennen zu lernen,
    in: Neon,
    März

 
       
   
  • TSA (2010): Einsame Herzen.
    Frauen, die sich sozial isoliert fühlen, sind gefährdet,
    in: Psychologie Heute, März

 
       
   
  • EINZMANN, Simone (2010): Einsamkeit - die schmerzende Leere.
    Unser Gehirn entscheidet darüber, wann wir uns einsam fühlen,
    in: Psychologie Heute, März

 
   

[ zum Seitenanfang ]

Zu den News vom 15. - 28. Februar 2010

 
 
   
  • Rezensionen zum Single-Dasein finden sie hier

 
 
   

Bitte beachten Sie:
single-generation.de ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten

 
 
  [ Glossar ] [ Übersicht der Themen des Monats ] [ Homepage ]
 
   
© 2000-2017
Bernd Kittlaus
webmaster@single-generation.de Stand: 03. Februar 2017 Counter Zugriffe seit
dem 03.Juni 2002