[ News-Hauptseite ] [ Glossar ] [ Übersicht der Themen des Monats ] [ Homepage ]

   

Medienrundschau:

News zum Single-Dasein

 
   
News 01.-30. September 2006
News 25.-31. August 2006
News 19.-24. August 2006
News 12.-18. August 2006
News 07.-11. August 2006
News 01.-06. August 2006
News 29.-31. Juli 2006
News 20.-28. Juli 2006
News 14.-19. Juli 2006
News 11.-13. Juli 2006
News 05.-10. Juli 2006
News 01.-04. Juli 2006
News 29.-30. Juni 2006
News 22.-28. Juni 2006
News 14.-21. Juni 2006
News 01.-13. Juni 2006
News 20.-31. Mai 2006
News 14.-19. Mai 2006
News 11.-13. Mai 2006
News 07.-10. Mai 2006
News 01.-06. Mai 2006
News 29.-30. April 2006
News 26.-28. April 2006
News 23.-25. April 2006
News 19.-22. April 2006
News 11.-18. April 2006
News 08.-10. April 2006
News 05.-07. April 2006
News 03.-04. April 2006
News 01.-02. April 2006
News 28.-31. März 2006
News 25.-27. März 2006
News 23.-24. März 2006

News 22. März 2006
News 21. März 2006
News 20. März 2006
News 19. März 2006
News 17.-18. März 2006
News 16. März 2006
News 15. März 2006
News 14. März 2006
News 09.-13. März 2006
News 07.-08. März 2006
News 05.-06. März 2006
News 04. März 2006
News 01.-03. März 2006

News 21.-28. Februar 2006
News 16.-20. Februar 2006
News 10.-15. Februar 2006
News 05.-09. Februar 2006
News 01.-04. Februar 2006
News 25.-31.Januar 2006
News 20.-24.Januar 2006
News 14.-19.Januar 2006
News 08.-13. Januar 2006
News 01.-07. Januar 2006

News 25.-31.Dezember 2005
News 21.-24.Dezember 2005
News 16.-20.Dezember 2005
News 13.-15.Dezember 2005
News 05.-12.Dezember 2005
News 01.-04.Dezember 2005
 
 
   
Medienberichte über single-generation.de
 
 
 
   

News vom 01. - 04. Oktober 2006

 
 
     
 
 

Zitat des Monats:

"Seien Sie vorsichtig bei einem Partner, der niemals wirklich allein gewohnt hat. Wenn ein Mann von der Vollversorgung im Hotel Mama direkt in die Bequemlichkeitszone bei seiner künftigen Frau zieht, dann ist das eine schwere Hypothek für eine Partnerschaft. Auch das klassische Modell einer schutzbedürftigen hilflosen Frau, die sich nach den starken Schultern eines Mannes sehnt, ist keine gute Basis für eine dauerhafte Beziehung."
(aus: Marion & Werner Tiki Küstenmacher "Simplify your love" (2006, S.43)

   
   
 
     
 
  • Jean-Claude Kaufmann  - Kochende Leidenschaft

    • NUTT, Harry (2006): Leben aus und vor dem Kühlschrank.
      Die Mahlzeiten der Gesellschaft: Jean-Claude Kaufmanns "Soziologie vom Kochen und Essen",
      in: Literaturbeilage der Frankfurter Rundschau v. 04.10.

     
 
  • Silvia Bovenschen - Älter werden

    • WIGGERSHAUS, Renate (2006): Vier zarte Mokkatassen.
      Silvia Bovenschens schwerelose Notizen über das "Älter werden',
      in: Literaturbeilage der Frankfurter Rundschau v. 04.10.

     
 
  • Helmut Dubiel - Tief im Hirn

    • LÜDKE, Martin (2006): Es trifft einen von achthundert.
      Die eindrucksvolle Krankengeschichte des Soziologen Helmut Dubiel, der an Parkinson leidet,
      in: Literaturbeilage der Frankfurter Rundschau v. 04.10.

     
 
     
 
     
 
     
 
     
 
  • EISENHAUER, Bertram  (2006): "Sie zeigen: Wir stecken unter einer Decke".
    Löffelchenfans, Kissendiebe: Der Familienforscher Paul C. Rosenblatt über Paare, die ein Bett teilen,
    in: Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung v. 01.10.

     
 
  • DEGENS, Marc (2006): Dietmar Dath, Systemfeind.
    Spex-Herausgeber, FAZ-Redakteur, Autor von Sachbüchern, Essays, Erzählungen und mittlerweile neun Romanen - der 1970 geborene Dietmar Dath ist einer der vielseitigsten Schriftsteller seiner Generation. Gespräch über Physik, Science-Fiction, das Gute am Imperialismus und seinen neuen Roman Dirc,
    in:
    Volltext Nr.5, Oktober/November

     
 
NEON-Titelgeschichte: Die Probezeit der Liebe
Sex, Vertrauen ... und wer wäscht ab? Warum die ersten 30 Tage jede Beziehung entscheiden
  • PFEIFER, David & Marc SCHÜRMANN (2006): Die Probezeit der Liebe.
    Frisch verknallt? Herzlichen Glückwunsch! Die ersten Wochen der Liebe sind die aufregendsten. Allerdings sind es auch die entscheidenden - also Vorsicht! Überall lauern knifflige Situationen. Sag' nicht, wir hätten dich nicht gewarnt!
    in: Neon, Oktober

  • Marc SCHÜRMANN (2006): "Es ist ja mehr als ein neues Auto".
    Professor Kurt Starke, Leiter der Forschungsstelle Partner- und Sexualforschung in Leipzig, erklärt die Frühphase der Liebe,
    in: Neon, Oktober

     
 
  • SCHRÖDER, Vera (2006): "Ich trage Spruch-T-Shirts".
    Ehrliche Kontaktanzeigen. Nichts als die Wahrheit: NEON-Singles erzählen aufrichtig von ihren Macken - und warum es sich trotzdem lohnt, sie kennen zu lernen,
    in:
    Neon, Oktober

     
 
  • LEHMANN, Andreas (2006): "Ich bin an klugen Vernichtungen interessiert".
    Gespräch mit Ildikó von Kürthy,
    in:
    Das Magazin, Oktober

     
 
  • HARMS, Michael (2006): Die Zeiten ändern sich.
    Derselbe Mensch mit zwanzig und vierzig. Was das Leben mit einem anstellen kann, erzählen diese großartigen Porträts und auch einige der Leute selbst,
    in:
    Das Magazin, Oktober

     
 
KONKRET LITERATUR: Mehr Demographie wagen?
Die deutsche Familie schlägt zurück
  • SEEßLEN, Georg (2006): Du darfst!
    Aber was? Fragt die verzweifelte Hausfrau. Anmerkungen zu Medienklumpen neuer Frauenbilder,
    in:
    konkret literatur Nr.31, Oktober

  • BRIKEN, Kendra (2006): Schwestern, zur Familie, zur Arbeit!
    Frauen, die Karriere machen wollen, müssen einfach mal den Hintern hochkriegen - das ist Beratungsliteratur im Zeitalter postfeministischer Arbeitsverhältnisse,
    in:
    konkret literatur Nr.31, Oktober

  • DORMAGEN, Christel (2006): Der Maulheld.
    In seinem Buch zur Gebärunwilligkeit deutscher Frauen versucht Norbert Bolz die erregten Proteste selbst herbeizuschreiben,
    in:
    konkret literatur Nr.31, Oktober

  • TOMAYER, Horst (2006): Der Weiblichkeitsexperte rät (ab).
    Antwort auf Eva Hermans Eva-Prinzip,
    in:
    konkret literatur Nr.31, Oktober

  • KLOPP, Tina (2006): Rattenmütter lieben besser.
    Seitdem die Frauen den Bildungsrückstand mehr als aufgeholt haben, wird Mutter Natur in Stellung gebracht, um die weibliche Konkurrenz auf ihren Platz im Wochenbett und am Wickeltisch zu verweisen,
    in:
    konkret literatur Nr.31, Oktober

  • HOFMANN, Marit (2006): Rettet Bessings Kinder,
    in:
    konkret literatur Nr.31, Oktober

  • BINDSEIL, Ilse (2006): Zum Brüten.
    Was wir in den Bereichen Reproduktion und Familie von den Großtrappen lernen können,
    in:
    konkret literatur Nr.31, Oktober

  • HENBURY, Anja (2006): Liebestöter.
    Wie Autoren von Beziehungsratgebern ticken,
    in:
    konkret literatur Nr.31, Oktober

  • WAGENKNECHT, Sarah (2006): Irrsinn mit Methode.
    Die Demographiedebatte dreht sich um ein Problem, das es nicht gibt,
    in:
    konkret literatur Nr.31, Oktober

  • DIEHL, Sarah (2006): Ausgeblutet,
    in:
    konkret literatur Nr.31, Oktober

  • SOKOLOWSKY, Kay (2006): Weltbruchstück.
    Hermann Peter Piwitts neuer Roman ist das Manifest eines Menschenhassers, der an seinem Mitleiden zugrunde geht - voller Sottisen gegen das Kinderkriegen, das Muttersein, das Vermehren,
    in:
    konkret literatur Nr.31, Oktober

  • RUDOLF, Michael (2006): Einsame Klasse,
    in:
    konkret literatur Nr.31, Oktober

     
 
MERKUR-Sonderheft: Ein neues Deutschland?
Zur Physiognomie der Berliner Republik
  • NOLTE, Paul (2006): Topographien der Klassengesellschaft,
    in:
    Merkur Nr.689/690, September/Oktober

  • SCHMIDT, Thomas E. (2006): Legitimitätsprobleme im deutschen Modell.
    Über den Linkskonservatismus,
    in:
    Merkur Nr.689/690, September/Oktober

  • BUDE, Heinz (2006): Unser neues deutsches Establishment,
    in:
    Merkur Nr.689/690, September/Oktober

     
   

[ zum Seitenanfang ]

Zu den News vom   01. -  30. September 2006

 
 
   
  • Rezensionen zum Single-Dasein finden sie hier

 
 
   

Bitte beachten Sie:
single-generation.de ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten

 
 
  [ Glossar ] [ Übersicht der Themen des Monats ] [ Homepage ]
 
   
© 2000-2017
Bernd Kittlaus
webmaster@single-generation.de Stand: 07. Februar 2017 Counter Zugriffe seit
dem 03.Juni 2002