[ News-Hauptseite ] [ Glossar ] [ Übersicht der Themen des Monats ] [ Homepage ]

   

Medienrundschau:

News zum Single-Dasein

 
   
News 27.-31. August 2011
News 18.-26. August 2011
News 07.-17. August 2011
News 01.-06. August 2011
News 16.-31. Juli 2011
News 01.-15. Juli 2011
News 13.-30. Juni 2011
News 01.-12. Juni 2011
News 23.-31. Mai 2011
News 16.-22. Mai 2011
News 01.-15. Mai 2011
News 08.-30. April 2011
News 01.-07. April 2011
News 21.-31. März 2011
News 18.-20. März 2011
News 08.-17. März 2011
News 01.-07. März 2011
News 15.-28. Februar 2011
News 10.-14. Februar 2011
News 01.-09. Februar 2011
News 25.-31.Januar 2011
News 16.-24.Januar 2011
News 10.-15.Januar 2011
News 06.-09.Januar 2011
News 01.-05.Januar 2011
News 19.-31.Dezember 2010
News 08.-18.Dezember 2010
News 01.-07.Dezember 2010
News 22.-30.November 2010
News 15.-21.November 2010
News 12.-14.November 2010
News 08.-11.November 2010
News 01.-07.November 2010
News 21.-31. Oktober 2010
News 14.-20. Oktober 2010
News 05.-13. Oktober 2010
News 01.-04. Oktober 2010
News 23.-30. September 2010
News 17.-22. September 2010
News 13.-16. September 2010
News 07.-12. September 2010
News 01.-06. September 2010
News 24.-31. August 2010
News 16.-23. August 2010
News 07.-15. August 2010
News 01.-06. August 2010
News 22.-31. Juli 2010
News 13.-21. Juli 2010
News 04.-12. Juli 2010
News 01.-03. Juli 2010
News 22.-30. Juni 2010
News 16.-21. Juni 2010
News 05.-15. Juni 2010
News 01.-04. Juni 2010
News 26.-31. Mai 2010
News 22.-25. Mai 2010
News 18.-21. Mai 2010
News 01.-17. Mai 2010
News 22.-30. April 2010
News 13.-21. April 2010
News 05.-12. April 2010
News 01.-04. April 2010
 
 
   
Medienberichte über single-generation.de
 
 
 
   

News vom 01. - 12. September 2011

 
 
     
 
   

Zitat des Monats:

Raus aus der Hölle!

"Stellen wir uns vor, ein Mann begegnet eines Abends einer jungen Frau, verliebt sich und schwebt wie auf Wolken. Drei Monate später zieht das frischgebackene Paar zusammen. Das ist der Anfang vom Ende. Von nun an verengt sich der Horizont des Mannes rapide. Er vernachlässigt seine Freunde, wird jähzornig, pedantisch, empfindlich und verändert sich stark. Mit ausdruckslosem Blick schleppt er sich in Filzpantoffeln vom Sessel zum Sofa. Er setzt Hüftspeck an, wird blass und schlaff. Er erträgt kaum noch den eigenen Anblick im Spiegel; er schämt sich. Er ist nicht mehr Herr über sein Leben, seine Sexualität und seine Freizeit. Er verdrängt und grollt. Die Erinnerung an das Leben davor schnürt ihm die Kehle zu. Er fragt sich, ob er eine neue Brille braucht. Die Haare fallen ihm aus. Binnen drei Monaten ist er um ein Jahr gealtert."
(aus: Robert Macia & Julien Péluchon "Endlich Single!" 2011, S.13)

 
 
       
   
AUS POLITIK UND ZEITGESCHICHTE-Thema: Frauen in Europa

VINKEN, Barbra (2011): Erkenne Dich selbst.
Frauen - Mütter - Emanzipation,
in: Aus Politik und Zeitgeschichte Nr.37-38 v. 12.09.

 
       
   

LOHRE, Matthias (2011): Grün, erfolgreich, Vater.
Cem Özdemir, Volker Ratzmann, Boris Palmer - grüne Spitzenpolitiker alle drei und junge Väter zugleich. Klappt das?
in: TAZ v. 12.09.

OESTREICH, Heide (2011): Versetzung gefährdet.
Familienministerium: Ressortchefin Kristina Schröder (CDU) kehrt in ihr Amt zurück. Extremismusklausel, Krippenflaute und Männerförderung - eine mäßige Halbzeitbilanz,
in: TAZ v. 12.09.

 
       
   

Melanie Mühl - Die Patchwork-Lüge

BARTELS, Gerrit (2011): Kinder, die pendeln.
Melanie Mühl will den Mythos vom Erfolg der Patchwork-Familie entlarven. Doch der existiert gar nicht,
in: Tagesspiegel v. 12.09.

 
       
   

Das Online-Dating in der Debatte

SENFT, Elena (2011): Bitte nichts vom "Kleinen Prinzen".
Das Onlinedating wird gegenüber dem üblichen Verfahren des pärchenbildenden Sich-Kennen-Lernens immer noch recht stiefmütterlich behandelt,
in: Tagesspiegel v. 11.09.

 
       
   

Ulrich Beck & Elisabeth Beck-Gernsheim - Fernliebe

ANDRE, Thomas (2011): Der lange Fluch über die Entfernung der Liebe.
Fernbeziehungen: Sie lebt in Hamburg, er in Berlin. Oder er wohnt in Deutschland, die Familie in den USA. Fernbeziehungen schaffen Weltfamilien, sagen Soziologen,
in: Hamburger Abendblatt v. 10.09.

 
       
   

DRIBBUSCH, Barbara (2011): Mütter profitieren von der Aufstockung von Minirenten.
Alterssicherung: Für die "Zuschussrente" wird die Erziehung eines Kindes höher bewertet als bisher,
in: TAZ v. 10.09.

 
       
   

WACKWITZ, Stephan (2011): Schluss mit Bürgerboheme.
New York: Die soziologische Basis der New Yorker Moderne hat nach 9/11 die Stadt verlassen, das glaubt der frühere Programmdirektor des dortigen Goethe-Instituts,
in: TAZ v. 10.09.

 
       
   

GÖTZE, Grete (2011): Was, du bist links?
Sie heiraten in Weiß, ziehen ins Grüne und überlassen politisches Engagement lieber ihren Eltern. Gedanken über eine konservative Generation,
in: Berliner Zeitung v. 10.09.

 
       
   

Nick Hornby - Small Country

MAGENAU, Jürg (2011): Das Normale in Ausnahmesituationen auflösen,
in: DeutschlandRadio v. 09.09.

 
       
   

SCHÄDER, Katharina (2011): Eine Trendwende macht noch keinen Babyboom.
Frauen in Deutschland bekommen offenbar mehr Kinder als lange angenommen. Von Babyboom kann dennoch nicht die Rede sein, erklärt eine Demografieforscherin,
in: Welt Online v. 08.09.

 
       
   

Katja Kullmann - Echtleben

KNOBLOCH, Peter (2011): Einmal Hartz IV und zurück.
Interview mit Katja Kullmann,
in: Cicero Online v. 08.09.

 
       
   

taz-Tagesthema: Pflegeversicherung

HAARHOFF, Heike (2011): Es gibt Grund, sich um Frau P. Sorgen zu machen.
Pflege: Demenzkranke sind akut von der Abschiebung in stationäre Heime bedroht. Weil das Geld fehlt und weil die Politik untätig bleibt,
in: TAZ v. 08.09.

HAARHOFF, Heike (2011): Drei Koalitionäre, drei Finanzmodelle.
Kosten: Die schwarz-gelbe Koalition ist uneins darüber, woher zusätzliches Geld für die Pflege kommen soll,
in: TAZ v. 08.09.

 
       
   

Heinz Bude - Bildungspanik

VERBEET, Markus (2011): Beflissene Eltern.
Macht eure Kinder nicht zu Bildungs-Märtyrern,
in: Spiegel Online v. 08.09.

GÖTZKE, Manfred (2011): Die Angst vor dem Abstieg der Kinder.
Gespräch mit Heinz Bude,
in: DeutschlandRadio v. 07.09.

 
       
   

BERLINER ZEITUNG-Tagesthema: Altersarmut

VATES, Daniela (2011): Wer später stirbt, ist länger arm.
Mini-Renten: In wenigen Jahren werden Millionen von Senioren kein ausreichendes Einkommen mehr haben. Ministerin von der LEYEN will etwas für sie tun und berät sich ab heute mit den Verbänden. Aber zu bieten hat sie wenig,
in: Berliner Zeitung v. 07.09.

 
       
   

PANY, Thomas (2011): 150 unverhoffte Halb-Geschwister.
USA: Wie Fortschritte in der Reproduktionsmedizin und die Informationsgesellschaft neue Familienbande schaffen, für die es noch keine sozialen Regeln gibt,
in: Telepolis v. 06.09.

 
       
   

LEHN, Birgitta vom (2011): Umstrittener Bluttest.
Eine Erbgutanalyse macht es künftig leicht, das Down-Syndrom zu erkennen. Das Verfahren schlägt Wellen,
in: Berliner Zeitung v. 06.09.

 
       
   

Das Elterngeld in der Debatte

DESTATIS (2011): Elterngeld steht bei Vätern und Müttern hoch im Kurs,
in: Pressemeldung des Statistischen Bundesamt Deutschland v. 06.09.

 
       
   

MAUERLE, Eric (2011): "Alle Singles aufstehen!"
Klar, manchmal hätte man auch gerne jemanden zum Ankuscheln. Aber am meisten nervt am Single-Sein das herablassende Getue der anderen,
in: jetzt.sueddeutsche.de v. 05.09.

 
       
   

Felix Berth - Die Verschwendung der Kindheit

BERTH, Felix (2011): Möhrenbrei und Latte macchiato.
Junge Frauen bekommen wieder mehr Kinder,
in: Süddeutsche Zeitung v. 05.09.

 
       
   

FAS-Extra: Im Land der Singles

ANKENBRAND, Hendrik (2011): Allein, aber nicht einsam.
Diese Randgruppe hat mehr als 17 Millionen Mitglieder: Jeder vierte Deutsche gehört zu den Singles. Ihre Anzahl steigt, ihr Ruf leidet. Doch die Wirtschaft liebt den Single. Er gilt als konsumfreudig und kaufkräftig,
in: Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung v. 04.09.

 
       
   

SAEHRENDT, Christian (2011): Rendez-vous mit der Kunst.
Das Museum als Single-Treff,
in: Neue Zürcher Zeitung v. 03.09.

SAEHRENDT berichtet über 5 mehr oder weniger mäßig erfolgreiche Versuche von Museen Singles anzusprechen: "Art-Dating" des Stadtmuseum Simeonstift in Trier, ein einmaliges Art-Speed-Dating des Frankfurter Städel, "Kunst zum Verlieben" des Landesmuseum für Kunst- und Kulturgeschichte Münster, ein sonntägliches "Singlefrühstück" des Museum für Kunst- und Kulturgeschichte Dortmund sowie das "Rendez-vous für Singles" im Kunstmuseum Bern. Hauptproblem: ein Frauenüberschuss bei diesen Single-Veranstaltungen.

 
       
   

Jochen Schimmang - Neue Mitte

PLATTHAUS, Andreas (2009): Im Bannkreis des Totalitarismus.
Jochen Schimmangs "Neue Mitte" ist das Gegenstück zu seinem Bonn-Roman "Das Beste, was wir hatten". Der Autor entwirft darin ein düsteres Zerrbild deutscher Geschichte in der Zukunft,
in: Frankfurter Allgemeine Zeitung v. 03.09.

 
       
   

Heinz Bude - Bildungspanik

SAUPE, Volker (2011): Das Ende der Aufstiegsgesellschaft.
Heinz Bude plädiert gegen die Bildungspanik,
in: Frankfurter Rundschau v. 02.09.

 
       
   

Meredith Haaf - heult doch

HAAF, Meredith (2011): Müdebinichgehzurruh.
Moderne Eltern wollen, dass ihr Baby sich früh an einen geordneten Schlafrhythmus gewöhnt – und lassen sich dabei von Profis helfen. Ist das wirklich eine gute Idee?,
in: SZ-Magazin Nr.35 v. 02.09.

 
   
JOURNAL FRANKFURT-Titelgeschichte: "Mein Nordend".
Der Satiriker Oliver Maria Schmitt zeigt Ihnen die schönsten und lustigsten Ecken des Viertels

TAKIM, Jasmin (2012): Nordend gut. Alles gut
Oliver Maria Schmitt über das Nordend als satirisches Biotop und die Glauburgstraße als Frankfurts "Penny Lane",
in: Journal Frankfurt, Nr.19 v. 02.09.

 
       
   

JURT, Pascal (2011): "Die Mittelschicht befindet sich in einer Reproduktionskrise".
Der Soziologe Berthold Vogel, Direktor des Soziologischen Forschungsinstituts in Göttingen und Mitarbeiter am Hamburger Institut für Sozialforschung, spricht über die wachsende Ungleichheit innerhalb der Mittelschicht, das Bildungs-Upgrade der Gesellschaft und die Benachteilung der jungen Generation auf dem Arbeitsmarkt,
in: Jungle World Nr.35 v. 01.09.

 
       
   

Felix Wegener - Nichtschwimmer

GEYER, Christian (2011): Dieser unselige Kinderwunsch.
Immer häufiger sind es die Männer, an denen die Fortpflanzung scheitert. Der Roman "Nichtschwimmer" ist eine Patientenakte über die Zerstörungskraft der reproduktiven Medizin,
in: Frankfurter Allgemeine Zeitung v. 01.09.

 
       
   

TICHOMIROWA, Katja (2011): Altersarmut.
Keine Rente ohne Kinder,
in: Berliner Zeitung v. 01.09.

 
       
   

NOLTE, Paul (2011): Deutsche Einheit und Vielfalt vom Kaiserreich bis heute.
Von der Ordnung zur Überordnung und zurück,
in: Berliner Zeitung v. 01.09.

 
       
   

BAUER, Patrick (2011): Ich & ich.
Einzelkinder haben einen schlechten Ruf. Zu Unrecht,
in: Neon,
September

 
       
   

KALLE, Matthias (2011): Zugpersonal.
Unser Kolumnist sitzt im ICE nach Hannover neben einem Paar, bei dem einfach alles stimmt. Scheinbar,
in: Neon, September

 
       
   

BUCHHOLZ, Jenny  (2011): "Mein Papa finanziert mein Leben".
Ehrliche Kontaktanzeigen. Nichts als die Wahrheit: NEON-Singles erzählen aufrichtig von ihren Macken - und warum es sich trotzdem lohnt, sie kennen zu lernen,
in: Neon,
September

 
       
   

LEGGEWIE, Claus (2011): Die Ohnmacht der Getriebenen.
Beängstigend viele Menschen fühlen sich in ihrem Job überlastet und verschlissen. Burnout, Depression und andere Stresserkrankungen nehmen epidemische Ausmaße an. Irgendetwas läuft grundlegend schief, nicht nur in der Arbeitswelt. Welche Therapie braucht unsere Gesellschaft,
in: Psychologie Heute,
September

 
       
 

[ zum Seitenanfang ]

Zu den News vom 27. - 31. August 2011

   
  • Rezensionen zum Single-Dasein finden sie hier

 
 
   

Bitte beachten Sie:
single-generation.de ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten

 
 
  [ Glossar ] [ Übersicht der Themen des Monats ] [ Homepage ]
 
   
© 2000-2017
Bernd Kittlaus
webmaster@single-generation.de Stand: 31. Januar 2017 Counter Zugriffe seit
dem 03.Juni 2002