[ News-Hauptseite ] [ Glossar ] [ Übersicht der Themen des Monats ] [ Homepage ]

 
   

Medienrundschau:

News zum Single-Dasein

 
   
News 01.-15. März 2007
News 07.-29. Februar 2008
News 01.-06. Februar 2008
News 20.-31.Januar 2008
News 15.-19.Januar 2008
News 01.-14.Januar 2008
News 21.-31.Dezember 2007
News 16.-20.Dezember 2007
News 07.-15.Dezember 2007
News 01.-06.Dezember 2007
News 24.-30.November 2007
News 16.-23.November 2007
News 07.-15.November 2007
News 01.-06.November 2007
News 28.-31. Oktober 2007
News 15.-27. Oktober 2007
News 10.-14. Oktober 2007
News 05.-09. Oktober 2007
News 01.-04. Oktober 2007
News 21.-30. September 2007
News 15.-20. September 2007
News 09.-14. September 2007
News 01.-08. September 2007
News 26.-31. August 2007
News 17.-25. August 2007
News 10.-16. August 2007
News 06.-09. August 2007
News 01.-05. August 2007
News 28.-31. Juli 2007
News 21.-27. Juli 2007
News 14.-20. Juli 2007
News 05.-13. Juli 2007
News 01.-04. Juli 2007
News 27.-30. Juni 2007

News 20.-26. Juni 2007
News 11.-19. Juni 2007
News 01.-10. Juni 2007
News 25.-31. Mai 2007
News 21.-24. Mai 2007
News 08.-20. Mai 2007
News 01.-07. Mai 2007
News 20.-30. April 2007
News 10.-19. April 2007
News 01.-09. April 2007
News 25.-31. März 2007
News 22.-24. März 2007
News 17.-21. März 2007
News 09.-16. März 2007
News 06.-08. März 2007
News 01.-05. März 2007

News 21.-28. Februar 2007
News 17.-20. Februar 2007
News 10.-16. Februar 2007
News 07.-09. Februar 2007
News 01.-06. Februar 2007

News 23.-31.Januar 2007
News 16.-22.Januar 2007
News 09.-15.Januar 2007
News 01.-08.Januar 2007
 
       
   
Medienberichte über single-generation.de
 
       
       
   

News vom 16. - 26. März 2008

 
       
     
       
   

Zitat des Monats:

Was wir Kinderlosen wollen

"- Eine der K-Frage angemessene, objektive Mediendebatte, ohne abgegriffene Klischees und Vorurteile zu strapazieren

- Keine heuchlerischen, politischen Brandreden zum Geburtenrückgang, während die Rahmenbedingungen fürs Kinderkriegen weiter verschlechtert werden

- Eine von Voreingenommenheiten und Verallgemeinerungen freie Analyse der Gründe von Kinderlosen, (vorerst) auf Nachwuchs zu verzichten

- Einen entspannten, toleranten Umgang mit Kinderlosen, ohne weiterhin gesellschaftlichen Druck zu erzeugen

- Einen grundsätzlichen Verzicht auf spekulativ-willkürliche Hochrechnungen mitsamt den daraus resultierenden Forderungen, Kinderlose müssten in finanzieller Hinsicht bestraft werden

- Eine neue Aufgabenverteilung zwischen Männern und Frauen, wenn es um Kinder, Karriere und Küchenarbeit geht

- Ein besseres Klima zwischen Kinderlosen und Kinderhabern, das von gegenseitigem Verständnis und Interesse geprägt ist statt von Geringschätzung oder Generalisierungen"
(aus: Günter Keil & Gisela Bruschek "Generation Kinderlos", 2008, S.136)

 
       
       
   
  • BRIGITTE-Studie "Frauen auf dem Sprung"

    • TENBERG, Natalie (2008): Die neuen Traumfrauen.
      Eine Studie der Zeitschrift "Brigitte" kommt zu einem unglaublichen Ergebnis: Junge Frauen glauben wieder an sich und kommen auch ohne Männer voran. Aber ist das Ergebnis alltagstauglich?
      in: TAZ v. 26.03.

    • SCHLICHT, Uwe (2008): Die Kraft der jungen Frauen.
      17- bis 29-Jährige wollen Karriere machen – und Kinder haben. Das zeigt eine Studie des Berliner Wissenschaftszentrums,
      in: Tagesspiegel v. 26.03.

    • BREUCHA, Lucy (2008): Kompromisslos Kinder und Karriere.
      Eine Sozialstudie präsentiert junge Frauen von heute mit neuem Selbstbewusstsein und Selbstverständnis,
      in: Berliner Zeitung v. 26.03.

 
       
     
       
     
       
   
FOCUS-Titelgeschichte: Liebe dich selbst....
...dann ist es egal, wen du heiratest oder welche Krise kommt
  • BETTERMANN, Stella (2008): Das Phänomen "Liebe dich selbst".
    Vom Mega-Erfolg der Autorin und Paarberaterin Eva-Maria Zurhorst und ihres Mannes Wolfram,
    in: Focus Nr.13 v. 22.03.

  • ZURHORST, Eva-Maria (2008): Krisenmanagement für die Beziehung.
    30 Thesen zur Überwindung von Partnerschaftsproblemen,
    in: Focus Nr.13 v. 22.03.

  • ZURHORST, Eva-Maria (2008): Brief an die Männer.
    Focus hat vor allem männliche Leser. Das nutzt die Bestsellerautorin für eine direkte Ansprache,
    in: Focus Nr.13 v. 22.03.

  • BETTERMANN, Stella (2008): Männer auf der Couch.
    Therapeut Hans Jellouschek erklärt, warum Männer verstärkt zur Eheberatung gehen,
    in: Focus Nr.13 v. 22.03.

 
       
   
  • Die neuen Väter in der Debatte

    • PAWLAK, Carin & Heinz HEISS (2008): Vaterland wird Väterland.
      Revolution am Wickeltisch: Seit Einführung des staatlichen Zuschusses gehen immer mehr Papas in Elternzeit. Es lockt nicht nur das Geld - die Meisten wollen sich an der Kindererziehung beteiligen und ihren Frauen beim Wiedereinstieg in den Beruf helfen. Besuch bei einem Pionier,
      in: Focus Nr.13 v. 22.03.

 
       
   
  • Götz Aly - Unser Kampf

    • SATTLER, Stephan (2008): Glücklich gescheiterte Revolte.
      Der Historiker Götz Aly wehrt sich gegen die Kritiker seines Buches "Unser Kampf". Für ihn muss 1968 aus der deutschen Geschichte heraus verstanden werden,
      in: Focus Nr.13 v. 22.03.

 
       
     
       
   
  • BAUREITHEL, Ulrike (2008): Der Sündenstolz auf die eigene Geschichte.
    Im Gespräch: Der Historiker Norbert Frei über die Deutungshoheit der 68er, die Entstehung der Neuen Linken und absurde historische Vergleiche,
    in: Freitag Nr.12 v. 20.03.

 
       
   

JUNGLE WORLD-Thema: Mittendrin und unten rum.
Feminismus und Popkultur

 
       
     
       
     
       
     
       
     
       
     
       
     
       
   
  • LINNARTZ, Mareen (2008): Frauenpower.
    Alpha statt Emma,
    in: Frankfurter Rundschau v. 18.03.

 
       
   
  • STEPHAN, Cora (2008): When I'm 84.
    Älterwerden in Deutschland,
    in: DeutschlandRadio v. 18.03.

 
       
   
AUS POLITIK UND ZEITGESCHICHTE-Thema: Wandel der sozialen Arbeit
 
  • LUTZ, Ronald (2008): Perspektiven der Sozialen Arbeit,
    Soziale Arbeit muss sich neu positionieren. Der ökonomische Druck, unter dem die Sozialen Dienste und Einrichtungen stehen, nimmt zu. Im Kontext sozialstaatlicher Reformen wird Soziale Arbeit immer mehr zu einer Aktivierung zur Selbsthilfe,
    in: Aus Politik und Zeitgeschichte Nr.12-13 v. 17.03.

Ressourcenzuteilung im Sozialstaat: Sozialpolitik und Soziale Arbeit und ihre Rolle im Ressourcenansatz unter besonderer Berücksichtigung des Single-Daseins

  • DAHME, Heinz-Jürgen (2008): Krise der öffentlichen Kassen und des Sozialstaats,
    in: Aus Politik und Zeitgeschichte Nr.12-13 v. 17.03.

  • BUESTRICH, Michael & Norbert WOHLFAHRT (2008): Die Ökonomisierung der sozialen Arbeit,
    in: Aus Politik und Zeitgeschichte Nr.12-13 v. 17.03.

  • BLINKERT, Baldo & Thomas KLIE (2008): Soziale Ungleichheit und Pflege,
    in: Aus Politik und Zeitgeschichte Nr.12-13 v. 17.03.

  • STRASSER, Hermann & Michael STRICKER (2008): Bürgerinnen und Bürger als Helfer der Nation?
    in: Aus Politik und Zeitgeschichte Nr.12-13 v. 17.03.

 
       
     
       
     
       
     
       
   

[ zum Seitenanfang ]

Zu den News vom   01. - 15. März 2008

 
       
   
  • Rezensionen zum Single-Dasein finden sie hier

 
   
 
   

Bitte beachten Sie:
single-generation.de ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten

 
   
 
    [ Glossar ] [ Übersicht der Themen des Monats ] [ Homepage ]  
   
 
   
© 2000-2017
Bernd Kittlaus
webmaster@single-generation.de Stand: 05. Februar 2017 Counter Zugriffe seit
dem 03.Juni 2002