[ News-Hauptseite ] [ Glossar ] [ Übersicht der Themen des Monats ] [ Homepage ]

 
   

Medienrundschau:

News zum Single-Dasein

 
   
News 14.-20. Juli 2007
News 05.-13. Juli 2007
News 01.-04. Juli 2007
News 27.-30. Juni 2007

News 20.-26. Juni 2007
News 11.-19. Juni 2007
News 01.-10. Juni 2007
News 25.-31. Mai 2007
News 21.-24. Mai 2007
News 08.-20. Mai 2007
News 01.-07. Mai 2007
News 20.-30. April 2007
News 10.-19. April 2007
News 01.-09. April 2007
News 25.-31. März 2007
News 22.-24. März 2007
News 17.-21. März 2007
News 09.-16. März 2007
News 06.-08. März 2007
News 01.-05. März 2007
News 21.-28. Februar 2007
News 17.-20. Februar 2007
News 10.-16. Februar 2007
News 07.-09. Februar 2007
News 01.-06. Februar 2007
News 23.-31.Januar 2007

News 16.-22.Januar 2007
News 09.-15.Januar 2007
News 01.-08.Januar 2007
News 23.-31.Dezember 2006
News 14.-22.Dezember 2006
News 07.-13.Dezember 2006
News 01.-06.Dezember 2006
News 18.-30.November 2006
News 09.-17.November 2006
News 07.-08.November 2006
News 01.-06.November 2006
News 21.-31. Oktober 2006
News 18.-20. Oktober 2006
News 11.-17. Oktober 2006
News 05.-10. Oktober 2006
News 01.-04. Oktober 2006

News 01.-30. September 2006
News 25.-31. August 2006
News 19.-24. August 2006
News 12.-18. August 2006
News 07.-11. August 2006
News 01.-06. August 2006

News 29.-31. Juli 2006
News 20.-28. Juli 2006
News 14.-19. Juli 2006
News 11.-13. Juli 2006
News 05.-10. Juli 2006
News 01.-04. Juli 2006
 
       
   
Medienberichte über single-generation.de
 
       
       
   

News vom 28. - 31. Juli

 
       
     
       
   

Zitat des Monats:

Origineller Heiratsantrag im Kino

"Wer seinen Heiratsantrag gerne ausgefallen hat, dem empfehle ich folgenden Link:
www.der-besondere-heiratsantrag.de

Hier kannst du deinen Heiratsantrag in den Vorspann eines bestimmten Kinos integrieren. Das läuft dann so ab: Du lockst deine Liebste unter einem Vorwand in das entsprechende Kino, und dann erscheint zwischen der Werbung plötzlich das Dia mit deinem Heiratsantrag. Das funktioniert bestimmt prima!
Was sagt die Jury?
: Abgedreht! Was kostet der Spaß?
: Find ich nicht so toll, so zwischen Marlboro-Werbung und Gruselfilm-Trailer. Na ja...
: Geht auch als Film, nicht nur als Dia. Kostet dann etwas mehr
: ich hab's gemacht, und es war der absolute Brüller. Das Kino hat getobt. Wir mussten aufstehen und uns küssen. Irre! Mein Tipp: Eine gut besuchte Abendvorstellung nehmen, wo das Kino schon bei der Werbung bis auf den letzten Platz besetzt ist. Das schockt's voll!
: Wie niveaulos. Ich hätte abgelehnt.
: Das möchte ich sehen, vor einem solchen Publikum! Da sagt keine Nein."
(aus: Bernhard Finkbeiner & Hans-Jörg Brekle "Frag Vati. Das Nachschlagewerk für alle Lebenslagen" (2007, S.180f.)

 
       
       
   
  • WELT-Serie: Besser Altern

    • BORSTEL, Stefan von (2007): Deutsche müssen früher anfangen zu arbeiten.
      Teil 2: Die Bevölkerung in Deutschland wird immer älter. Das hat nicht nur Nachteile. Chef-Volkswirt der Deutschen Bank, Norbert Walter, erklärt wie Deutschland vom demografischen Wandel profitieren kann,
      in: Welt v. 31.07.

    • KAMANN, Matthias (2007): Keine Angst vor Einsamkeit im Alter.
      Teil 2: Zu vereinsamen fürchten nur wenige alte Menschen in Deutschland. Und das hat seinen Grund: Der Zusammenhalt zwischen Alt und Jung funktioniert gut, die soziale Vernetzung nimmt zu - aber nur, solange der Geldfluss zwischen den Generationen nicht bedroht wird,
      in: Welt v. 31.07.

 
       
   
DAS PARLAMENT-Thema: Die Rente.
Wie sicher ist sie in Zukunft?
 
       
   
  • ROLOFF, Juliane (2007): Verhalten west- und ostdeutscher Frauen bei einer ungewollten Schwangerschaft - eine aktuelle Betrachtung.
    Im Jahre 2006 wurden in Deutschland 119.710 Schwangerschaftsabbrüche registriert. Fast alle Eingriffe(97 %) wurden nach der Beratungsregelung vorgenommen; medizinische oder kriminologische Indikationen waren nahezu unbedeutend,
    in: BIB-Mitteilungen, Heft 2 v. 30.07.

 
       
     
       
   
  • BEYER, Susanne (2007): Die Verteidigung des Raums.
    Geistesgrössen (2) Martina Löw: Die Metropolen der Zukunft werden nicht eigenschaftslos, sondern markant,
    in: Spiegel Nr.31 v. 30.07.

 
       
   
  • WIRTSCHAFTSWOCHE-Serie: Wie wir aus der Demografie-Falle kommen

    • GINSBURG, Hansjakob (2007): Ägyptens Bevölkerungsentwicklung in der Gefahrenzone.
      Teil 6: Wie in vielen arabischen Ländern wächst die Bevölkerung in Ägypten weiter – in Verbindung mit Armut ein explosives Gemisch,
      in: Wirtschaftswoche Nr.31 v. 30.07.

 
       
     
       
   
  • HAMMERL, Elfried (2007): Kinderkram.
    Niemand weiß, welcher Ideologie das Kindergeld eigentlich dienen soll,
    in: Profil Nr.31 v. 30.07.

  • BARTH, Joseph/MITTELMEIER, Andreas/REXER, Andrea (2007): Migration: "Wie lange bleibst du?"
    Sie sind die neue große Zuwanderergruppe: Mittlerweile leben in Österreich mehr Deutsche als Türken. Wie gehen die Österreicher mit den Immigranten aus dem Nachbarland um?
    in: Profil Nr.31 v. 30.07.

 
       
   
  • GERMIS, Carsten (2007): Die Pflege wird viel, viel teurer,
    in: Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung v. 29.07.

 
       
   
ECONOMIST-Titelgeschichte: How to deal with a shrinking population

Das Single-Dasein in Japan

Die Reproduktionsmedizin und die Fruchtbarkeitskrise

 
       
     
       
   
"Dass es eine Jugend gibt, daran glaube ich bis heute nicht. Vor allem glaube ich nicht daran, dass es so etwas wie ein Erwachsenensein gibt. Der Begriff des Erwachsenen ist ein Euphemismus und steht dem des Kindes meines Erachtens näher als dem Jugendlichen. Dennoch werden die drei Begriffe Kindheit, Jugend, Erwachsenendasein ständig in eine bestimmte Reihenfolge gebracht und teilweise gegeneinander ausgespielt, und zwar, wie leicht zu beobachten ist, stets zugunsten der Erwachsenen, die ja die Diskurshoheit haben", meint der Schriftsteller Andreas MAIER im 4. Teil der FR-Sommerserie über die Jugend.
 
       
     
       
     
       
   

[ zum Seitenanfang ]

Zu den News vom   22. - 27. Juli 2007

 
       
   
  • Rezensionen zum Single-Dasein finden sie hier

 
   
 
   

Bitte beachten Sie:
single-generation.de ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten

 
   
 
    [ Glossar ] [ Übersicht der Themen des Monats ] [ Homepage ]  
   
 
   
© 2000-2017
Bernd Kittlaus
webmaster@single-generation.de Stand: 06. Februar 2017 Counter Zugriffe seit
dem 03.Juni 2002