[ popkulturelle Bohème ] [ Literaten der Single-Generation ] [ News ] [ Suche ] [ Homepage ]

 
   

Hans-Otto Hügel: Handbuch  Populäre Kultur

 
 
     
 
     
 
   

Hans-Otto Hügel in seiner eigenen Schreibe

 
 
  • fehlt noch
 
 

Handbuch Populäre Kultur (2003).
Begriffe, Theorien und Diskussionen

Stuttgart: J. B. Metzler Verlag

 
 
 

Klappentext

"Überblick über alle Aspekte und Formen der Populären Kultur
Die umfassende Präsenz der Medien im 20. Jahrhundert hat die Populäre Kultur zu einem alltäglichen und fast universellen Phänomen gemacht. Kaum jemand kann sich den massenmedialen Unterhaltungsangeboten entziehen, die Freizeitvergnügen aber auch Anleitung zum Lebensstil anbieten.
In diesem Handbuch wird Populäre Kultur als interdisziplinäres Forschungsfeld und als eigenständige Wissenschaftsdisziplin begründet. Es informiert in rund 120 Artikeln über alle Sparten der Populären Kultur wie Literatur, Film, Fernsehen, Musik und Neue Medien. Die Beiträge widmen sich dabei allgemeinen Begriffen (wie z.B. Fan, Glamour, Kult) ebenso wie Medien und Orten der Populären Kultur (wie z.B. Fernsehen, Graffiti, Video, bzw. Kino, Stadion, Volksfestplatz) und auch Themen und Figuren (wie z.B. Verbrechen, Zukunft, Sex bzw. Diva, Androide, Westernheld). Die Artikel liefern einen chronologischen Überblick und beschreiben die aktuellen Ausprägungen jedes Phänomens. Sie informieren über die zentralen Themen und Diskussionen der Forschung."

Pressestimmen

"Seinen eigenen Ansatz erläutert Hans-Otto Hügel im Vorwort, das, wenn nicht alles täuscht, das Nachdenken über Populärkultur hierzulande entscheidend voranbringen könnte.
Zwischen Frankfurter Schule einerseits und Cultural Studies andererseits schlägt Hans-Otto Hügel einen eigenen Weg ein: Von den Cultural Sudies übernimmt er die egalitäre Sichtweise, die Kategorie des Ästhetischen will er jedoch in die Erforschung der populären Kultur zurückholen"
(Dirk Knipphals in der TAZ vom 25.11.2003)

 
 
 
 
   

weiterführende Links

 
     
 
   

Bitte beachten Sie:
single-generation.de ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten

 
 
     
 
   
© 2002-2003
Bernd Kittlaus
webmaster@single-generation.de Erstellt: 20. November 2002
Update: 25. November 2003
Counter Zugriffe seit
dem 03.Juni 2002