[ Single-Kultur ] [ News ] [ Homepage ]

 
       
   

Doris Wolf: Keine Angst!

 
       
     
       
     
       
   

Doris Wolf in ihrer eigenen Schreibe

 
   
  • fehlt noch
 
       
   

Doris Wolf in den Medien

 
   
  • Neu:
    JIMENEZ, Fanny (2014): Zeichen der Stärke.
    Hinter jeder gescheiterten Beziehung steht dasselbe Muster: ein Totalverlust an Nähe. Doch Unglücklichsein allein reicht nicht. Eine Scheidung schaffen nur die Selbstbewussten,
    in:
    Welt am Sonntag v. 03.08.

    Zwei Drittel der Ehen scheidet erst der Tod, das letzte Drittel ist die Zielgruppe von Scheidungsanwälten oder Psychotherapeuten, wie z.B. Wolfgang KRÜGER oder Doris WOLF, die JIMENEZ zitiert. Ein typischer psychologischer Kurzschluss ist es jedoch, wenn aus der Veränderung von Scheidungsraten in historischen Zeiträumen auf das Trennungsgeschehen oder gar das Wohlbefinden von Paaren Rückschlüsse gezogen werden. Wenn durch die geänderte Scheidungsgesetzgebung seit dem Jahr 1977 sich die Scheidungen erhöht haben, dann heißt das nicht, dass es vorher keine Trennungen gab, sondern nur, dass sie politisch und gesellschaftlich tabuisiert wurden bzw. sich das Trennungsverhalten im statistischen Untergrund abspielte. Es ist durchaus kein Zufall, dass erst in den 1970er Jahren viele der großen Meinungsforschungsinstitute gegründet wurden. Vorher konnten es sich Politiker leisten, die Meinung der Mittelschicht zu ignorieren. Auch die Psychologie boomte erst zu diesem Zeitpunkt. Wer diesen Wandel ignoriert, der romantisiert das angeblich goldene Zeitalter der Ehe.   

 
       
   

Keine Angst vor dem Erröten (1998).
Psychologische Strategien zur Selbsthilfe
Mannheim: PAL-Verlag

 
   
     
 

Klappentext

"Erröten ist eine ganz normale Reaktion wie Lachen oder Weinen.
Und doch kann das Erröten zu einem Problem werden, wenn man es als peinlich ansieht,
sich dafür verurteilt oder Angst hat, deshalb von anderen abgelehnt zu werden.
Je mehr man sich gegen das Rotwerden wehrt, um so mehr verstärkt es sich.
Es entwickelt sich eine Angst vor dem Erröten, die dazu führt,
dass man bestimmte Situationen nur mit äußerster Anspannung
bewältigen kann oder gar vollkommen meidet.
Jeder Mensch ist jedoch in der Lage, diesen Kreislauf zu durchbrechen.

Die Psychotherapeutin Doris Wolf zeigt in diesem Ratgeber,

- welche körperlichen und seelischen Faktoren zum Erröten führen,
- dass Erröten nicht zwangsläufig zum Leiden führen muss,
- wie man die körperliche Anspannung abbauen und die Furcht vor dem Erröten überwinden kann,
- wie man sein Selbstvertrauen stärken kann,
- wie man wieder in Situationen gehen kann, die man bisher gemieden hat."

     
 
       
   

Rezensionen

fehlen noch
 
   

Einsamkeit überwinden (2001; 8.Aufl.).
Von innerer Leere zu sich und anderen finden
Mannheim: PAL-Verlag

 
   
     
 

Klappentext

"Wenn Sie als Single unter einem Gefühl der Einsamkeit und der inneren Leere leiden, dann möchte die erfahrene Psychotherapeutin
Doris Wolf Ihnen zeigen, wie Sie die Türe Ihrer Gefängsniszelle öffnen und sich daraus befreien können.

Die Psychotherapeutin Doris Wolf zeigt in diesem Ratgeber,

- woher Gefühle der Einsamkeit und der inneren Leere kommen,
- warum wir uns auch unter Menschen einsam fühlen können,
- weshalb eine positive Selbstachtung gerade für Singles so wichtig ist,
- wie Sie auch Single ausgefüllt und zufrieden leben können,
- wie Sie Kontakt zu anderen Menschen aufnehmen können,
- wie Sie sich anderen Menschen gegenüber öffnen können,
- wie Sie auch als Single ein Gefühl der Verbundenheit mit anderen Menschen erfahren."

     
 
       
   
  • Beiträge von single-generation.de zum Thema

Das neue Ethos der Einsamen - Teil 1+2: Gesellschaftlicher Wandel und das neue Bild der Einsamkeit

Das neue Ethos der Einsamen - Teil 3+4: Leistungen und Grenzen der neuen Ratgeberliteratur

Einsamkeit - Single-Haushalte und die Fröste der Freiheit

 
   

Doris Wolf im WWW

www.doriswolf.de
 
   

weiterführende Links

 
     
   
 
   

Bitte beachten Sie:
single-generation.de ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten

 
   
 
     
   
 
   
© 2002-2014
Bernd Kittlaus
webmaster@single-generation.de Erstellt: 31. März 2003
Update: 03. August 2014