[ Single-Kultur ] [ News ] [ Homepage ]

 
       
   

Gabriele Pluskota: Geschichten aus dem Waschsalon

 
       
     
       
     
       
   

Gabriele Pluskota in ihrer eigenen Schreibe

 
   

fehlt noch

 
       
   

Geschichten aus dem Waschsalon (2013)
(herausgegeben zusammen mit Andreas Kaminski)
Edition Oberkassel

 
   
     
 

Inhaltsverzeichnis

APITZ, Rosi - Der bärenstarke Waschsalon
BRUNN, Franziska - Salon-Leben
CHRIST, Andrea - Waschpulver, Kaffee und ein Schuss Liebe
HUFNAGEL, Karin - Das Wunschkind
JUNG, Margot - Rüdigers Revier
KAMINSKI, Andreas - Lambrusco gegen Weltschmerz
LOCHNER, Stefan - Sauberkeit
OLLMERT, Anja - Schwarze Socken
PETER, Reinhold - Der Morgenmantel
PLUSKOTA, Gabriele - wash and go
QUEST, Wolfgang - Mau-Mau im Waschsalon
REUER, Chrizz B. - "Held der waschenden Bevölkerung"
SCHMID, Ursula - Mord im Feinwaschgang
STEIN, Vyda - In der Enge des Kreises
STITZ, Gerald - Wäsche mit Mangel
WANNINGER, Andrea - Waschsalo
n

 
     
 
       
   

Der Waschsalon in der Debatte

GOY, Martina (2001): "Wash-and-eat": sauber und satt.
Holly's Wasch-Theken wollen expandieren,
in: Welt am Sonntag v. 28.10.

Mit der Kombination von Waschsalon und Restaurant soll die Zielgruppe von Waschsalons, nämlich Studenten, Rentner und sozial schwache Familien um gut verdienende Singles erweitert werden.

MÜLLER, Francis (2001): Futtern beim Schongang.
In Berlin kann man im Waschsalon die eigene Trommel füllen,
in: SonntagsZeitung v. 25.11.

RUTSCHKY, Katharina (2004): Mein wunderbarer Waschsalon,
in: Welt v. 16.04.

WYSSUWA, Matthias (2008): Wenn der Laken-Mann kommt.
Anonym und doch intim - der Waschsalon ist eine Welt für sich. Sie besteht vor allem aus Warten,
in: Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung v. 01.06.

LOFF, Birgit (2008): Zum Bügeln passt am besten Walzer.
In Waschsalons wird längst nicht mehr nur gewaschen, sondern massiert, geplauscht, geflirtet,
in: Stuttgarter Zeitung v. 23.08.

OSSENKOPP, Michael (2009): Nützliche Nebensache.
Seit 75 Jahren kann man in Waschsalons seine Kleidung reinigen und Kontakte knüpfen,
in: Berliner Zeitung v. 18.04.

KNIEBE, Tobias (2010): Waschsalon.
Waschsalons sind nur etwas für mittellose Studenten oder paarungsfreudige Singles, glauben Sie? In München gibt es jetzt Latte macchiato zum Waschgang. Und zum mittellosen Studenten,
in: SZ-Magazin Nr.21 v. 28.05.

Neu:
SCHMEIS, Britta (2010): Tolle Männer gibt es nicht im Waschsalon.
So finden Alleinerziehende einen Partner fürs Leben: mit offenen Karten spielen,
in: WAZ Online v. 29.08.

 
   

Gabriele Pluskota im WWW

www.gabriele-pluskota.de

 
   

weiterführende Links

 
     
   
 
   

Bitte beachten Sie:
single-generation.de ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten

 
   
 
     
   
 
   
© 2002-2015
Bernd Kittlaus
webmaster@single-generation.de Erstellt: 13. Februar 2015
Update: 16. August 2015