[ Single-Kultur ] [ News ] [ Homepage ]

 
       
   

Judith Alwin: Ins Netz gegangen

 
       
     
       
     
       
   

Judith Alwin in ihrer eigenen Schreibe

 
   
fehlt noch
 
       
   

Judith Alwin im Gespräch

 
   

NARDELLI, Michael (2008): Paarungswillige Männer im Netz.
Die Journalistin Judith Alwin war drei Jahre lang auf Partnersuche im Netz. In einem Buch schildert sie nun, was sie dabei mit den Männern erlebt hat. Ein Interview über Schwindeleien, Schmeichlereien, Krankmeldungen - und warum am Ende oft trotzdem alles gut wird,
in: Südkurier v. 17.09.

 
       
   

Ins Netz gegangen (2008).
Partnersuche im Internet: Mein Online-Tagebuch
Berlin: Schwarzkopf & Schwarzkopf

 
   
     
 

Klappentext

"»Als Model habe ich Skurriles erlebt. Als Journalistin bin ich mit Außergewöhnlichem konfrontiert worden. Als Moderatorin kenne ich mich mit der Scheinwelt der Medien aus. Aber alles ist nichts gegen die wirklich wundersame WWWelt der Partnersuchenden. Kleine Männer werden zu Riesen. Best Ager werfen in Mausklickschnelle die Last vieler Jahre ab. Figurprobleme gibt es nicht, jeder ist hier schlank. Schwierig wird es erst, wenn der Traumprinz den Schritt in die Realität wagt.«

Judith Alwin, Model, Journalistin und Moderatorin, Anfang vierzig, ist drei Jahre lang als »try2find« online auf Partnerpirsch gegangen - und hat sich mehr als einmal erschreckt! In einem spannenden Online-Tagebuch beschreibt sie ihre ganz persönlichen Erfahrungen bei der Partnersuche im WWW-Dschungel mit einer gehörigen Portion Ironie und Sarkasmus.

»Ins Netz gegangen« ist ein humorvoller Ratgeber für die Partnersuche im Internet, mit zahlreichen Tipps und praktischen Hinweisen, wie man sich in der virtuellen Welt zurechtfindet. Denn Mr. Right wartet irgendwo da draußen - man muss ihn nur finden!"

Inhaltsverzeichnis

Try2find - Ins Netz gegangen

Butter bei die Fische: Rein ins Netz

Aller Anfang ist schwer?
Relatives Alter
Altersklassen

Schiff ahoi: Partnerbörsen

Match.com
Yahoo-Dating
Bildkontakte
Neu.de
Finya
Parship
Weitere Partnerbörsen

Eingetaucht: Verrückte WWWelt

Dörfliche Idylle
Blocken
Chatroom
Dos und Don'ts
Die Ängste der Männer
Verflixte(s) erste(s) Ma(i)l
Erwartungshaltung
Zeitgleich im »richtigen Leben«
Schubladendenken
Kleiner Trost, falls Mr. Right auf sich warten lässt
Netzerotik
Fake
Vernetzungen
Gästebuch
No-go
Gedankengänge
Männer mit Profiltiefe
Frauen mit Profiltiefe
Auf die Technik kommt es an
Geldwerte Vorteile
Mundfaul ist männlich
Männer haben es auch nicht leicht
Nicknames
Neue Männer braucht das Web
Online-Korb
Bauchgefühl
Ohne Bild und ohne Worte
Profilneurosen
Partnersuche per Zeitungsannonce
Brief an einen Unbekannten
Fehlerteufel
Sau(n)erei
(Be)rührende Sprüche
Suchmaschinen-Logik
Sternzeichen
Ungünstige Umstände
Virtual Emotions
WWWitzig
WWWirren
X-(Platz)halter
Kleiner Emoticons-Führer
Stoßzeiten

Meerjungfrau trifft: Dates

Das In-gute-Hände-abzugeben-Date
Das Formwandler-Date
Eine verhängnisvolle Affäre
Der richtige Mann zum falschen Zeitpunkt
Auf Augenhöhe mit Höhenunterschied
Das Matrixmann-Date
Eine ganz normale Date-Woche
After-Work-Date mit Starbesetzung
Nackte Tatsachen auf Wiener Art
Das Dreijahres-Date
Geplatzte Dates
Dates, die ich gar nicht möchte
Wenn ich glaube, Mr. Right gefunden zu haben?
Das Azorenhoch-Date
Zeitgleich im richtigen Leben
Ich bin dann mal weg

Netz einholen: Ziel erreicht?

 
     
 
       
   

Rezension von single-generation.de

Partnersuche
Neue Trends auf dem Partnermarkt und ein kleiner Streifzug durch die aktuelle Ratgeber- und Sachbuchliteratur
 
   

Weitere Rezensionen

STIEKELE, Annette (2008): "Ich Single, du Beute..."
Bücher: Für Singles gibt es jede Menge launige Lektüre vom Ratgeber bis zum Selbsterfahrungsbericht. Hamburg LIVE stellt sie vor,
in: Hamburger Abendblatt v. 25.09.

Neu:
FINK, Günter (2008): Liebe in Zeiten des Internets.
Neun Millionen deutsche Singles suchen angeblich im World Wide Web nach einem Partner. Judith Alwin aus Dinslaken war eine davon. Jetzt hat sie darüber ein Buch geschrieben,
in:
Welt am Sonntag v. 16.11.

 
   

weiterführende Links

 
     
   
 
   

Bitte beachten Sie:
single-generation.de ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten

 
   
 
     
   
 
   
© 2002-2015
Bernd Kittlaus
webmaster@single-generation.de Erstellt: 22. September 2008
Update: 22. Februar 2015