[ Verzeichnis der Single-Forscher/innen ] [ News ] [ Homepage ]

 
       
   

Barbara Lang: Mythos Berlin-Kreuzberg

 
       
     
       
     
       
   

Barbara Lang in ihrer eigenen Schreibe

 
       
   

LANG, Barbara (1995): Berlin-Kreuzberg: Bilder einer Vorstellung,
in: Zeitschrift für Volkskunde, Heft 2, S.223-247

 
       
   

Barbara Lang im Gespräch

 
   
fehlt noch
 
       
   

Mythos Kreuzberg (1998)
Ethnographie eines Stadtteils (1961 - 1995)

Frankfurt a/M: Campus Verlag

 
   
     
 

Klappentext

"Kreuzberg zwischen 1961 und 1989 war eine Art Utopia für all jene, die nicht zum bundesrepublikanischen Mainstream gehören wollten. Die Autorin reflektiert die einzigartige Situation und schillernde Geschichte dieses Stadtteils - vom Zille-Milieu über die Hausbesetzer-Szene und Touristen-Exotik bis zum Yuppie-Viertel. Mit Hilfe von Printmedien und qualitativen Interviews mit Zeitzeug/innen wird rückblickend die Entwicklung und Gestaltwerdung des bunten »Mythos Kreuzberg« dargestellt und erklärt. Aber auch die Erosion des utopischen Ortes und die dynamischen Wandlungsprozessen infolge des Mauerbaus werden aus der Sicht der Bevölkerung dokumentiert und analysiert. Neben einer spannenden Stadtteilgeschichte liefert das Buch einen wichtigen kulturwissenschaftlichen Beitrag zur soziologischen Stadtforschung über die Umstrukturierung innenstadtnaher Wohngebiete."

     
 
       
   

Beiträge von single-generation.de zum Thema

Neu:
Dienstleistungsmetropole Berlin - Die Hauptstadt der Singles?

Die Yuppisierung Berlins

 
       
   

Rezensionen

fehlen noch
 
       
   

Berlin-Kreuzberg  (1995).
Bilder einer Vorstellung
in:
Zeitschrift für Volkskunde, Heft 2, S.223-247

 
   
     
 

Inhaltsverzeichnis

1. Metamorphosen
2. "Symbolische Gentrifizierung"
3. Der Stadtteil als Text
4. Bilder einer Vorstellung

Kreuzberg 1980 - 1989 - Legal, illegal, scheißegal
Kreuzberg nach 1989 - Yuppie-Town

5. Zwei Porträts

"Die gute alte Zeit" - Paul, ein Utopist
"Irgendwann ist jede Liebe verblüht" - Christine, eine Life-Stylistin

6. "Mythos Kreuzberg" - Ende der Vorstellung

Zitate:

Gentrifizierung - althergebrachte Vorstellung

"Gentrifizierungsprozesse werden bislang nahezu ausschließlich als Folge ökonomischer und sozialer Veränderungen beschrieben. Mit der Entwicklung zur Dienstleistungsgesellschaft haben die Innenstädte prosperierender Metropolen an Bedeutung gewonnen. (...). Parallel zu diesen ökonomischen Veränderungen läßt sich seit ca. Mitte der 70er Jahre ein sozialer Wandel beobachten, der mit Begriffen wie »neue Haushaltstypen«, »neue Urbaniten« oder »Yuppies« umschrieben wird. Gemeint ist damit die zunehmende Zahl junger Erwachsener, die gegenüber dem Familienleben im Eigenheim das Single-Sein in der City bevorzugen. Indem nun aber diese städtische Mittelschicht in den Innenstadtbezirken ihren Einzug hält, verändern die Bezirke über kurz oder lang ihr Gesicht". (1995, S.226f.)

Symbolische Gentrifizierung

"Die architektonische und soziale Umstrukturierung wird durch medial gefertigte Images, Bilder und Repräsentationen vorbereitet und begleitet. Pressedarstellungen, die sich dokumentarisch gerieren, wirken oftmals eher wie wirkungsvolle Werbespots, die bei der städtischen Mittelschicht (...) Stimmung machen (...). (...). Bevor die neuen Mieter und Nutzer in Kreuzberg »einsteigen«, wurde und wird ihnen der Bezirk diskursiv schmackhaft gemacht. Die Texte und Bilder von Kreuzberg geben damit in ihrer Darstellung nicht einfach Wirklichkeit wieder, sondern sie bilden selbst einen ernst zu nehmenden Faktor, der auf die Konstruktion von Wirklichkeit und auf die Entwicklung des Bezirks erheblichen Einfluß nahm und nimmt." (1995, S.228)

 
     
 
       
   

Beiträge von single-generation.de zum Thema

Dienstleistungsmetropole Berlin - Die Hauptstadt der Singles?

Kommentierte Bibliografie: Das Single-Dasein aus der Sicht der Gentrificationsforschung

 
       
   

weiterführende Links

 
       
     
       
   
 
   

Bitte beachten Sie:
single-generation.de ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten

 
   
 
     
   
 
   
© 2002-2017
Bernd Kittlaus
webmaster@single-generation.de Erstellt: 11. Juli 2010
Update: 07. Januar 2017