[ Glossar: Index ] [ Single-Kultur ] [ Themen des Monats ] [ Rezensionen ] [ News ] [ Homepage ]

 
 
       
   

Glossar:

Krypto-Single

 
       
     
       
   
     
 
Krypto-Single
 
Der Begriff Krypto-Single ("verborgener Single") wurde von dem Psychologen Jürgen vom SCHEIDT geprägt. Er bezeichnet damit "Menschen, die zwar in einer festen Paarbeziehung leben - die aber ihrer Bewußtseinsstruktur und ihren innersten Bedürfnissen und Verhaltensweisen entsprechend ganz wie echte Singles leben, nur daß sie eben die Maske des Familienvaters und Ehegatten bzw. der treu sorgenden Mutter und Gattin tragen" (1).
 
Nach Jürgen vom SCHEIDT führen Krisensituationen ("Midlife-Crisis", Verlassenwerden) zum Ausbruch aus der Rolle und aus dem Krypto-Single kann ein waschechter Single werden. Im Gegensatz zum Alleinlebenden, der im objektiven, soziologischen Sinne ein Single ist, ist mit "Krypto-Single" ein innerer Zustand im Sinne einer psychischen Einstellung bzw. Disposition gemeint. Gesellschaftsbegriffe wie Single-Gesellschaft oder autistische Gesellschaft  vernachlässigen diesen Aspekt.
 
Belletristik:
KUMPFMÜLLER, Michael (2000): Hampels Fluchten, Köln: Kiepenheuer & Witsch
 
allgemeinverständliche Literatur:
(1) VOM SCHEIDT, Jürgen (1980): Singles - Eine "Rasse" für sich, in: Warum, Januar, S.12-15
VOM SCHEIDT, Jürgen/ZENHÄUSERN, Ruth (1997): Alleinsein als Chance. Wege aus der Einsamkeit, 2.Aufl., Landsberg am Lech: mvg
 
     
 
       
   

weiterführende Links

 
     
   
 
   

Bitte beachten Sie:
single-generation.de ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten

 
   
 
    [ Homepage ] [ News ] [ Glossar: Index ]  
   
 
   
© 2002 - 2016
Bernd Kittlaus
webmaster@single-generation.de Erstellt am: 22. August 2000
Update: 25. März 2016