[ Glossar: Index ] [ Single-Kultur ] [ Themen des Monats ] [ Rezensionen ] [ News ] [ Homepage ]

 
       
   

Glossar:

Singularisierung

 
       
     
       
   
     
 
Singularisierung
 
Mit dem Begriff Singularisierung bezeichnet der österreichische Jugend- und Familiensoziologe Leopold ROSENMAYR (1) (2) eine "psychosoziale Vereinsamungstendenz", die sich in individualisierten Gesellschaften bereits in der Herkunftsfamilie entwickelt und seine Fortsetzung im Erwachsenenleben als Alleinbleiben und Alleinleben nach Trennung, Scheidung oder Verwitwung findet. ROSENMAYR stützt sich bei der Beschreibung von Singularisierungsprozessen auf die psychoanalytische Narzismustheorie und statistische Daten. Kindliches Alleinsein durch eigene Kinderzimmer, fehlende elterliche Zuwendung und Einzelkind-Dasein führt nach ROSENMAYR zu Vereinsamung und Überlastung, die den Aufbau einer ich-starken Persönlichkeit im Sinne von Erik H. ERIKSON (3) (4) (5) verhindert. ROSENMAYR thematisiert damit negative Folgen des Individualisierungsprozesses.
 
Belletristik:
HOUELLEBECQ, Michel (1999): Ausweitung der Kampfzone, Berlin: Wagenbach
HOUELLEBECQ, Michel (1999): Elementarteilchen, Köln: DuMont
 
weiterführende wissenschaftliche Literatur:
(1) ROSENMAYR, Leopold (1985): Wege zum Ich vor bedrohter Zukunft. Jugend im Spiegel multidisziplinärer Forschung und Theorie, in: Soziale Welt, 3, S. 274-298
(2)
ROSENMAYR, Leopold (1986): Über Familie in den Strukturumbrüchen Heute. Forschungen und Erwägungen in disziplinübergreifender Absicht, in: Teresa Bock (Hrsg.) Familie - Tatsachen, Probleme, Perspektiven, Sonderveröffentlichung aus Anlaß des 71. Deutschen Fürsorgetages vom 29. bis 31. Oktober 1986 in München, Heft 2-4 Archiv für Wissenschaft und Praxis der sozialen Arbeit, Frankfurt: Eigenverlag des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge
(3) ERIKSON, Erik H. (1964): Einsicht und Verantwortung, Frankfurt a/M: Suhrkamp
(4) ERIKSON, Erik H. (1966): Identität und Lebenszyklus, Frankfurt a/M: Suhrkamp
(5) ERIKSON, Erik H. (1980): Jugend und Krise, Stuttgart
 
     
 
       
   

weiterführende Links

 
     
   
 
   

Bitte beachten Sie:
single-generation.de ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten

 
   
 
    [ Homepage ] [ News ] [ Glossar: Index ]  
   
 
   
© 2002-2016
Bernd Kittlaus
webmaster@single-generation.de Erstellt am 21. August 2000
Update: 25. März 2016