[ Übersicht der Themen des Monats ] [ Single-Kultur ] [ News ] [ Homepage ]

 
       
   

Sommerthema 2005

 
       
   

Eine Reise nach Teneriffa

 
       
   

Was man als Alleinreisende alles erleben kann.
Auf den Spuren der Romanfigur Christine Perlacher ( Hans Pleschinski
"Leichtes Licht", 2005)

 
       
     
       
     
       
   
     
 

Der Traumstrand als Ziel

Leichtes Licht

"Sie wollte in die Bucht. Die Bucht war das Zentrum der Insel. Die Klippen formten einen winzigen Einschnitt der Küste. Steiles heißes Gestein sparte das Halbrund aus. Der Vulkansand des Strands erwärmte sich ab zehn, elf Uhr, wenn die Sonne über die Felskanten schien. Gegen Mittag glühte der Körper mit dem Sand. Eine Herzkammer war die Bucht. Die Brecher zerstoben über Lavabrocken. Die Wasserschleier stiegen auf. In Regenbogenfarben wehten sie über auslaufende Wellen, über die Gischt und das Gesicht."
(2005, S.37f.)

Einführung

Nachdem im März 2004 von single-generation.de eine erste Bestandsaufnahme zum Thema Die Alleinreisenden vorgelegt wurde, soll nun in diesem Sommerthema anhand des Romans Leichtes Licht von Hans PLESCHINSKI ein erster Einblick in die Kunst des Alleinreisens gegeben werden. Unsere Hauptperson ist die 42jährige allein lebende Sozialarbeiterin Christine Perlacher aus Hamburg. Wir begleiten sie nach Teneriffa und erleben das Alleinreisen aus ihrer Sicht. Dabei werden auch Informationen über die kanarische Insel Teneriffa nicht zu kurz kommen. Verabschieden wir uns also zunächst einmal von unserer gewohnten Hektik.

Leichtes Licht

"Innerlich drängte noch alles zur Eile, aber Eile war nicht mehr geboten. Andere Ankömmlinge wurden von Shuttle-Bussen der großen Hotels abgeholt oder winkten ein Taxi heran. Sie mochte das Ritual, mit den Transportes Interurbanos gemächlich, von Haltestelle zu Haltestelle, der Pension, dem Paradiese näher zu kommen. Und die Sehnsucht danach war doch mindestens so intensiv und erfüllend wie die Ankunft. Also konnte sie sich Zeit lassen."
(2005, S.61)

 
     
 
     
       
   

weiterführende Links

 
       
     
       
   
 
   

Bitte beachten Sie:
single-generation.de ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten

 
   
 
     
   
 
   
© 2002-2017
Bernd Kittlaus
webmaster@single-generation.de Erstellt: 22. Mai 2005
Update: 26. Januar 2017